Terminarchiv

Montag, 9. Januar 2017, 15:30 Uhr

Zur Bedeutung der Musik in der Reformationszeit am Beispiel von Martin Luther (1483 –1546). Musik als Gottesgeschenk (Teil 1) | Vortrag und Gesang

Cordula Timm-Hartmann M. A. | Halle

Freitag, 6. Januar 2017, 17 Uhr

Meditative Feier am Fest der »Heiligen Drei Könige« zur Jahreslosung »Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.« Ez 36, 26 (E)

Ort: Moritzkirche Halle

Wort und Bild: Pfr. Sven Hanson | Canstein Bibelzentrum
Musikalische Gestaltung: KeinChor

Gemeinsame Veranstaltung des Canstein Bibelzentrums und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg.

So, 1. Januar 2017, 11 Uhr – 18 Uhr

Tag der Offenen Moritzkirche

Ort: Moritzkirche Halle

Kirchen- und Orgelführung, Kirchenführung für Kinder, Kirchen-Café, Neujahrskonzert

Eine Veranstaltung der Bürgergesellschaft St. Mauritius zu Halle (Saale) e. V.

Sonntag, 11. Dezember 2016, 17 Uhr

»Ich zünde eine Kerze für dich an« | Gedenkfeier
für alle verstorbenen Kinder am weltweiten Gedenktag

Ort: Kapelle Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle | Mauerstr. 5

Ein Angebot der Krankenhausseelsorge im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Halle, dem Hospiz, dem Ambulanten Kinderhospizdienst Halle und dem IRIS-Regenbogenzentrum

Diakon Reinhard Feuersträter | Krankenhausseelsorger

Sonntag, 11. Dezember 2016, 14:30 Uhr

»Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen. Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen!« Matthias Claudius (1740 –1815) | Adventsnachmittag

Ort: Gemeinderaum von St. Moritz

Eine Veranstaltung für Kirchenöffnende der Propstei- und der Moritzkirche | Anmeldung erforderlich!

Samstag, 10. Dezember 2016, 14 Uhr

»Von der Grotte zum Stall« Eine kleine Weihnachtsbilder- Kunst-Geschichte | Vortrag

Pfarrer Walter Martin Rehahn | Halle (Saale)

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 19 Uhr

»Von der Grotte zum Stall« – Eine kleine Weihnachtsbilder-Kunst-Geschichte | Kunstforum

Form: Präsentationen mit Musik

In der Reihe »Kunstforum« werden zum einen Künstler von hohem Rang und ihre Werke vorgestellt, die durch Bibel und Christentum inspiriert wurden. Zum anderen werden die großen europäischen Kulturlandschaften erkundet, wobei insbesondere Kirchen, Klöster und Kathedralen im Mittelpunkt stehen.

Referent: Pfarrer Walter Martin Rehahn | freier Dozent und Autor mit Lehrauftrag für Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
E-Mail: walter-martin.rehahn@theologie.uni-halle.de privat: pascal@rehahn.eu

Montag, 5. Dezember 2016, 15:30 Uhr

Lieder und Geschichten zum Advent | Kulturforum

Mitwirkende: Dr. Christine Klein | Institut für Musik, MLU Halle-Wittenberg und Dr. Annette Schneider-Reinhardt | Volkskundlerin, Geschäftsführerin Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Leitung: Dorothea Tesching | Gemeindereferentin, Halle

Samstag, 3. Dezember 2016, 14 Uhr

Tänze zum Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach | Adventsnachmittag

Ort: Saal der Schwestern von der Hl. Elisabeth, Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle | Mauerstr. 5

Mittanzen und Genießen

Simone Kluge | Halle, erfahrene Tanzpädagogin, ausgebildet am Institut St. Dominikus in Speyer

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19 Uhr

Lebens-Weise – Bauernhof oder Loft | 1. Literatur-Café Magdeburg

Es lesen und diskutieren:
Thilo Schwichtenberg und Ludwig Schumann
Moderation: Charlotte Buchholz und Monika Brunner-Weinzierl

In Kooperation mit dem Förderverein der Schriftsteller e. V. Magdeburg