Sa, 23. April 2022, 9:30 Uhr – 13 Uhr

Vollversammlung des Katholikenrates Synodaler Weg | Partnerschaft und Sexualität

Ort: Roncalli-Haus, Magdeburg

Auf dem »Synodalen Weg«: Ein- und Ausblicke zum Thema »Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft« (Forum 4). Eine öffentliche Studieneinheit.
Der Synodale Weg geht in die entscheidende Phase. Vom 30. September bis 02. Oktober 2021 fand die zweite Synodalversammlung des Synodalen Wegs in Frankfurt/M. statt. Erstmalig wurde auf dieser Tagung über die bereits in den Foren erarbeiteten Vorlagen nicht nur debattiert, sondern in erster Lesung abgestimmt. Bis zum Frühjahr 2023 sollen weitere und abschließende Beschlüsse auf weiteren Vollversammlungen folgen. Für das Forum 4 soll es bereits auf der 3. Synodalversammlung am 03.–05. Februar 2022 entscheidende Abstimmungen geben.
Das Forum 4 des Synodalen Weges behandelt Fragen der Sexualmoral der Kirche, die immer weniger Zuspruch und Akzeptanz innerkirchlich und gesellschaftlich finden. Dabei steht eine stärkere Berücksichtigung der Erkenntnisse aus Theologie und Humanwissenschaften als Aufgabe an. Insbesondere gibt es Bemühungen, der personalen Bedeutung der Sexualität mehr Beachtung zu schenken. Die Arbeit des Forums zielt darauf, dass die kirchliche Moralverkündigung wieder glaubwürdig Orientierung geben kann.

Dr. Martina Kreidler-Kos | Seelsorgeamt Bistum Osnabrück, Mitglied im Synodalforum 4

In Kooperation mit dem Katholikenrat des Bistums Magdeburg und zugleich Vollversammlung des Katholikenrates.

Weitere Informationen: www.synodalerwerden.de
Wir bitten um Anmeldung unter: Tel 0345 - 29 000 87 oder info@katholische-akademie-magdeburg.de

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Do, 1. September 2022, 19 Uhr – Fr, 30. Dezember 2022, 21 Uhr

Meditation des Tanzes für Anfänger und Fortgeschrittene

September bis Dezember 2022 | jeweils 19 – 21 Uhr

Ort: Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt, Felicitas-von-Selmenitz-Haus | Puschkinstraße 27, Halle

Der Tanz bietet Freude und Entspannung. Er kann ebenso spirituelle Erfahrung sein, Gebet in Bewegung. Im Tanz werden Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen.

Leitung: Simone Kluge | Halle, erfahrene Tanzpädagogin, ausgebildet am Institut St. Dominikus in Speyer
Veronika Blaschke | Halle, Tanzausbildung bei Nanni Kloke, Institut Meditation in Bewegung, Berlin

Teilnahmebeitrag für 8 Abende: 48
Termine und Anmeldung: Simone Kluge, Tel 01520 - 611 95 11 | kluge.s@arcor.de

Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

Sa, 3. Dezember 2022, 14 Uhr – 18 Uhr

Adventsnachmittag | Tänze zum Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zum Mittanzen und Genießen

Ort: Gemeindehaus der Johannesgemeinde, An der Johanneskirche 1-2

Für alle, die Lust haben, die Musik tanzend zu erleben.
Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen.
Ein kulinarischer Beitrag zum Adventskaffee wird erbeten.

Leitung: Simone Kluge | Halle, erfahrene Tanzpädagogin, ausgebildet am Institut St. Dominikus in Speyer

Teilnahmegebühr: 7
In Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

Mo, 5. Dezember 2022, 15:30 Uhr – 17:30 Uhr

Kulturforum | Lieder und Geschichten im Advent

Leitung: Antje Löhr-Dittrich und Rebekka Gewandt | Halle

So, 11. Dezember 2022 – Di, 31. Januar 2023

Ausstellung  | Glasbilder des halleschen Künstlers Charles Crodel

Ort: Moritzkirche  Halle

Adventsnachmittag speziell für Kirchenöffnende der Propstei- und der Moritzkirche | 14.30 Uhr
Eröffnung | 16 Uhr
Benefizkonzert des Fördervereins SAUER-Orgel e.V. und der Bürgergesellschaft St. Mauritius zu Halle (Saale) e.V. |  17 Uhr

Ab den 1930er Jahren hat sich Charles Crodel mit Glasmalerei auseinandergesetzt und später auch eigene Fenster entworfen und ausgeführt, unter anderem im Halberstädter Dom oder im Franziskanerkloster zu Halberstadt. Der Halberstädter Glasgestalter und Restaurator Hans-Georg Losert lernte Charles Crodel selbst noch kennen und hat einige Arbeitsproben und Kopien in seinem Atelier gelagert. Eine Auswahl davon wird in der Ausstellung in der Moritz­kirche präsentiert.

Sonntag, 11. Dezember 2022, 14:30 Uhr

Adventsnachmittag speziell für Kirchenöffnende der Propstei- und der Moritzkirche

Ort: Moritzkirche  Halle

Sonntag, 11. Dezember 2022, 16 Uhr

Eröffnung der Ausstellung | Glasbilder des halleschen Künstlers Charles Crodel

Ort: Moritzkirche  Halle

Eröffnung der Ausstellung
mit Hans-Georg Losert und Birk-Andreas Losert, Glasgestaltung Halberstadt