20. Dezember 2018

Weißes Rauschen oder Die sieben Tage von Bardorf | Krimi-Lesung

Ort: Roncalli-Haus, Magdeburg

Der Tod war zu Gast im Funkhaus. Er hatte einen Termin mit Manfred Wilkhahn, einem prominenten Moderator der Volksmusik, der mit Tonbändern erdrosselt aufgefunden wird. Wie auf einem Mixtape zusammengeschnitten, werden nun die folgenden sieben dramatischen Tage erzählt, eine rasante Tour durch die Niederungen von Politik, Medien und Verbrechen. Zum Schluss stürzt die Stadt in einen Moment triebhaften Taumels, eine digitale Revolution, die ihre Kinder nicht frisst, sondern zeugt.

Ulrich Wittstock | Journalist, Magdeburg

Kooperation mit dem Förderverein der Schriftsteller e. V. Magdeburg.