2. November 2021

Hallenser Salongespäche "Werte"

Ort: LICHTHAUS Kulturcafé, Dreyhauptstr. 3, 06108 Halle/S.

 

Am 17.Juni 2016 fand unser erstes Salongespräch statt. Wir hatten uns vorgenommen, über das Thema „Werte“ ins Gespräch zu kommen. Seitdem haben wir an den verschiedenen Abenden unter anderem diskutiert über:

Aus für Utopien? Verrohung in Sprache und menschlichen Umgangsformen? Was ist Heimat? Gerechtigkeit und Rechtsstaat? Bedeutet Pressefreiheit auch Wertefreiheit? Ethikunterricht und Werte? Beim nächsten Salongespräch geht es um die Frage:

Welche Werte sind für christliche Krankenhäuser besonders wichtig?

Als Impulsgeber konnten wir Pastor Markus Ebinger gewinnen. Er ist Geschäftsführer des Krankenhauses Martha-Maria in Halle-Dölau und weiterer Krankenhäuser des Diakoniewerks Martha-Maria, das zur Evangelisch-methodistischen Kirche gehört.

Martha-Maria weiß sich dem christlichen Auftrag zur Nächstenliebe verpflichtet. Das Krankenhaus in Halle bietet Patientinnen und Besuchern in der Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle regelmäßig Gottesdienste an und begleitet die Patienten seelsorgerlich.

Welche Werte halten wir Christinnen für wichtig im Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod? Wie können wir sie einbringen in eine Gesellschaft, in der Christen in der Minderheit sind? Das gilt nicht nur hinsichtlich der Patientinnen, sondern auch hinsichtlich des Personals.

 

Es laden ein und bitten um Anmeldung bis 01.11.21:    

mail: info@katholische-akademie-akademie.de, Tel.: 0345-29 00087

Dr. Gerhard Nachtwei | Theologe, Pfarrer i. R.

Dr. Johannes Piskorz | Nervenarzt, ärztlicher Psychotherapeut

Michael Borgmann | Jurist, Landessprecher des THW für Sachsen-Anhalt

Rebekka Gewandt | Theologin, Referentin Katholische Akademie