20. August 2021

Vortrag | Das Erbe der Prämonstratenser Facetten geistlichen und wirtschaftlichen Lebens in der Sächsischen Zirkarie

Ort: Roncalli-Haus Magdeburg

Zeitgleich mit den Vorbereitungen auf die im Kulturhistorischen Museum Magdeburg gezeigte Sonderausstellung »Mit Bibel und Spaten. 900 Jahre Prämonstratenserorden« organisiert und begleitet das Zentrum für Mittelalterausstellungen (ZMA) ein thematisch hierauf abgestimmtes Korrespondenzortprojekt unter dem Titel »Das Erbe der Prämonstratenser«. In diesem Beitrag soll die heute noch erlebbare kulturgeschichtliche Bedeutung der Ordens­provinz Sachsen des Prämonstratenserordens an authentischen Orten in Sachsen-Anhalt und in angrenzenden Bundesländern vorgestellt werden. Zudem sollen die Sonderstellung der Ordensprovinz Sachsen sowie die Prämonstratenser in ihrer kulturlandschaftsgestaltenden und wirtschaftlichen Bedeutung thematisiert werden.

Referent: Dr. Sascha Bütow | Kulturhistorisches Museum Magdeburg

Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Kulinarium«
In der Veranstaltungsreihe »Kulinarium« sollen Themen anhand ausgewählter Ausstellungen im Kulturhistorischen Museum präsentiert werden. Vortrag und Gespräch bei einem kleinen, thematisch inspirierten Imbiss wechseln einander ab.