18. August 2020

Verschoben >>> Ökumenische Canstein-Gespräche | Krisen. Plagen. Katastrophen. Bilder der Bibel – Muster der Psyche

Auf Grund der aktuellen Einschränkungen wird diese Veranstaltung auf das Frühjahr 2021 verschoben.
Ein neuer Termin wird bald bekannt gegeben sowie im nächsten Halbjahresprogramm stehen. Als Trost, Ausblick und Einstimmung möchten wir an dieser Stelle auf die virtuelle Ausstellung „Naturgewalten in alten Bibeln“ verweisen, welche Sie unter www.francke-halle.de/de/naturgewalten/ aufrufen können.

Ort: Maria-Modesta Haus, Mauerstraße 12, 06110 Halle

Das Tagesthema nimmt Bezug auf Krisen und Katastrophen im Spiegel der biblischen Rezeption als auch im Kontext von Seelsorge und Psychologie. Inhaltliche Impulse und das Gespräch darüber werden ergänzt durch bildliche Darstellungen aus alten Bibeln und der bildenden Kunst sowie durch die musikalische Gestaltung.

Prof. Manuel Vogel | Professor für Neues Testament, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Beate Violet | Seelsorgeseminar der EKM, Halle
Almuth Schulz (Dresden/Halle) am Piano
Leitung: Dr. Reinhard Grütz und Pfr. Sven Hanson

Kooperation mit dem Mitteldeutschen Bibelwerk / Canstein Bibelzentrum.

Detailliertes Programm erhältlich!

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Post an das Bibelzentrum oder melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-mail an.
Mitteldeutsches Bibelwerk Canstein Bibelzentrum Franckeplatz 1, Haus 24, 06110 Halle (Saale), Tel.: 0345 2902366, E-mail: bibelwerk@ekmd.de