20. August 2021

Magdeburger ökumenisches Neujahrsgespräch

Ort: Roncalli-Haus Magdeburg

Abweichend von der Tradition laden die Evangelische und die Katholische Akademie diesmal zu Beginn des neuen Jahres zum ökumenischen Neujahrsgespräch mit Landesbischof Friedrich Kramer und Bischof Dr. Gerhard Feige ein. Ihre diesjäh­rige Gesprächspartnerin ist die Journalistin Valerie Schönian (Jahrgang 1990).
Krisenhafte Situationen und Umbrüche fordern uns zuweilen sehr existentiell. Oft brechen tiefgreifende Identitätsfragen in solchen Situationen an die Oberfläche, die schon lange im Untergrund gären. Immer wieder ist dabei zu beobachten: Der Osten Deutschlands tickt irgendwie anders.
In Ihrem Buch »Ostbewusstsein« geht Valerie Schönian auf Spurensuche. Als Europäerin und Weltbürgerin bekennt sie sich zuerst zu ihrer Identität als Ostdeutsche.

Landesbischof Friedrich Kramer, Wittenberg
Bischof Dr. Gerhard Feige, Magdeburg
Leitung: Christoph Maier und Dr. Reinhard Grütz

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Wittenberg.

Zu dieser Veranstaltung ergehen gesonderte Einladungen.