18. August 2020

Verschoben >>> KULINARIUM | Die farbige Rekonstruktion der Statue des Hl. Mauritius des Naumburger Meisters

Auf Grund der aktuellen Beschränkungen ist diese Veranstaltung auf das erste Halbjahr 2021 verschoben.

Ort: Roncalli-Haus, Magdeburg

Dr. Claus-Peter Hasse, stellt die neue, farbige Rekonstruktion der Statue des Hl. Mauritius des Naumburger Meisters vor, die im Dommuseum präsentiert wird. Der Hl. Mauritius ist der Schutzpatron des Domes, des Erzbistumes und eng mit Otto dem Großen und der Geschichte Magdeburgs verbunden. Der erhaltene Torso der außergewöhnlichen Skulptur, die den Märtyrer der Thebäischen Legion erstmals als Schwarzen in Ritterrüstung darstellt, ist im Chor des Magdeburger Domes aufgestellt. Die originalen Farbreste an der Statue ermöglichten eine Rekonstruktion des Hl. Mauritius in der ursprünglichen, lebendigen Farbigkeit.

Dr. Claus-Peter Hasse | Leiter des Dommuseums Ottonianum Magdeburg und Kurator der Sammlung Mittelalter im Kulturhistorischen Museum Magdeburg

KULINARIUM
In der Veranstaltungsreihe »Kulinarium« sollen Themen anhand ausgewählter Ausstellungen im Kulturhistorischen Museum präsentiert werden. Vortrag und Gespräch bei einem kleinen, thematisch inspirierten Imbiss wechseln einander ab.