Fr, 24. November 2017, 16:30 Uhr – Sa, 25. November 2017, 17 Uhr

»Gott denken? Einführung in die Religionsphilosophie« | Philosophie-Seminar

Ort: Ekkehard-Haus | Kloster Huysburg

Die Fragen nach Gott und seiner Existenz werden gern in den reinen Glauben abgeschoben, als hätten sie nichts mit Vernunft, Wissen und Wissenschaft zu tun. Menschliches Denken lässt sich nicht einfach still stellen. So lange es Menschen gibt, werden sie – mehr oder weniger gründlich – fragen:
– Wie kommt es, dass überhaupt etwas ist, denn es könnte ja auch nichts sein?
– Was ist notwendig?
– Ist alles, die Welt, ich, … nur Zufall?
– Woher kommen Bewegung, Veränderung und Leben?
– Woher die Schönheit? Woher die Güte?
– Warum fragen Menschen – und das in allen Kulturen – so beharrlich nach Gott?

Dr. Andreas Fritzsche | Leuphana Universität, Lüneburg

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Edith-Stein-Schulstiftung.
Als Lehrerfortbildung anerkannt!