Mittwoch, 25. April 2018, 19:30 Uhr

Glaube und Atheismus | »Glaube und Zweifel« – Ringvorlesung

»Glaube und Zweifel« – Ringvorlesung

Nach dem Reformationsgedenken 2017 steht 2018 ein anderer großer Denker auf der Jubiläumsliste: Karl Marx. Grund genug, sich mit der Frage nach Religion und Atheismus zu befassen. Wir ringen um das Bild des Menschen, das für eine offene Gesellschaft grundlegend und verbindend sein sollte, und um die Rolle, die Religion oder Atheismus dabei spielen. Dabei müssen wir akzeptieren, dass das Bild des Menschen heute auf sehr unterschiedliche Weise gedeutet wird.
Die mittlerweile traditionelle Ringvorlesung bietet Raum für eine notwendige Vergewisserung über diese zentrale Frage.

Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt, der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt und dem Roncalli-Haus Magdeburg

Glaube und Atheismus | Vortrag und Diskussion
Prof. Dr. Eberhard Tiefensee | Universität Erfurt
Dr. Dr. Joachim Kahl | Marburg