forum hallense

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben)
forum hallense – Katholische Akademie des Bistums Magdeburg
An der Moritzkirche 8 | 06108 Halle (Saale)
Tel 0345 - 29 000 87 | Fax - 29 000 89

Dienstag, 28. Mai 2019, 19:30 Uhr

Ist eine andere Welt möglich? Oder die Frage nach dem Guten Leben | Vortragsreihe »Zukunft und Visionen für Gesellschaft und Schöpfung«

Ort: forum hallense – Katholische Akademie des Bistums Magdeburg  | An der Moritzkirche 8 | 06108 Halle (Saale)

Erich Fromm stellte Friedrich Nietzsches »Tod Gottes« den »Tod des Menschen« in einer ökonomistischen Welt gegenüber. Heute, da »Wirtschaftswachstum« zum grundlegenden, quasi religiösem Paradigma über alle Parteigrenzen hinweg geworden ist, könnte vielleicht die Frage nach dem Guten Leben den Weg in eine andere, vielleicht bessere Welt weisen?

Dr. Frithjof Reinhardt | Institut für Philosophie und Kulturgeschichte Bad Berka

In Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.

Dienstag, 18. Juni 2019, 19:30 Uhr

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche und die Folgen | Vortrag und Gespräch

Ort: Saal des Maria-Modesta-Hauses | Mauerstraße 12, Halle

2010 wurde erstmals eine größere Zahl von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche in Deutschland bekannt. Seitdem bemüht sich die Kirche um eine Aufarbeitung der Geschehnisse. Bei ihrer Vollversammlung veröffentlichten die deutschen Bischöfe am 25. September 2018 eine Studie, die die Missbrauchsfälle im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz zwischen 1946 und 2014 dokumentiert. Neben einer Analyse dieser Situation soll eine Diskussion möglicher Konsequenzen stehen.

Dr. Wunibald Müller | Theologe und psychologischer Therapeut, Würzburg

Eine Veranstaltung des Dekanats Halle und des Bistums Magdeburg