Alle Termine

Sa, 23. September 2017 – Sa, 21. April 2018

Weiterbildung Barock für Gästeführer*innen, Kirchenführer*innen und Interessierte

Ort: eeb Sachsen-Anhalt | Felicitas-von-Selmenitz-Haus | Puschkinstraße 27 | Halle

Der Barock, der seinen Ursprung in Italien hat, entfaltet sich im Zeitalter der Gegenreformation und des Absolutismus in seiner Pracht und Üppigkeit in fast ganz Europa.
In der Weiterbildung geht es darum, die historischen, geistlichen, geistigen und kulturellen Aspekte der Zeit zwischen 1575 bis 1770 zu verstehen, um auf dieser Grund­lage die Entstehung und Ausbreitung des Barock-Stils in Europa in seiner Vielfalt zu erfassen.

Referenten*innen
Detlef Feige, Prof. Dr. Leonhard Helten, Jutta Jahn, Pfarrer Walter Martin Rehahn, Prof. Dr. Franziska Seils, Dr. Bettina Seyderhelm, Dr. Christian Soboth, Prof. Dr. Michael Wiemers, u. a.

Termine 2017/2018
jeweils freitags von 15 Uhr bis 19 Uhr und
samstags von 10 Uhr bis 17 Uhr

23. 09. 2017
21. 10. 2017
03. – 04. 11. 2017
17. – 18. 11. 2017
02. 12. 2017
12. –13. 01. 2018
26. – 27. 01. 2018
16. – 17. 02. 2018
03. 03. 2018
16. –17. 03. 2018
06. – 07. 04. 2018
20. –21. 04. 2018

Teilnahmegebühren Die Kursgebühr beträgt 300,– €

Detailliertes Programm auf Anfrage erhältlich.

Dienstag, 26. Juni 2018, 18 Uhr

Grüner Mauritius – Gespräche in Hörsaal und Garten

Ort: Hörsaal Uni Halle und Moritzkirchgarten | Halle (Saale)

Im Rahmen des gemeinsamen Sommerfestes von Katholischer Akademie, dem Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und dem Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara soll wieder – neben Gespräch und Begegnung im Moritzkirch­garten – die Beschäftigung mit aktuellen Fragen stehen.

Podium
Wohltaten: Leibsorge oder Seelsorge: Was bringt mehr?

Kooperation: Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik/MLU und Katholisches Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Detailliertes Programm erhältlich!

Mittwoch, 27. Juni 2018, 19:30 Uhr

Marx und die Religionskritik im post-säkularen Zeitalter | »Glaube und Zweifel« – Ringvorlesung

»Glaube und Zweifel« – Ringvorlesung

Nach dem Reformationsgedenken 2017 steht 2018 ein anderer großer Denker auf der Jubiläumsliste: Karl Marx. Grund genug, sich mit der Frage nach Religion und Atheismus zu befassen. Wir ringen um das Bild des Menschen, das für eine offene Gesellschaft grundlegend und verbindend sein sollte, und um die Rolle, die Religion oder Atheismus dabei spielen. Dabei müssen wir akzeptieren, dass das Bild des Menschen heute auf sehr unterschiedliche Weise gedeutet wird.
Die mittlerweile traditionelle Ringvorlesung bietet Raum für eine notwendige Vergewisserung über diese zentrale Frage.

Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt, der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt und dem Roncalli-Haus Magdeburg

Marx und die Religionskritik im post-säkularen Zeitalter | Vortrag und Diskussion
Dr. Christoph Henning | Max-Weber-Kolleg Erfurt

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19 Uhr

»Auf den Spuren der Bibel durch Halle« | Bibelwanderweg 2018

Treffpunkt: Francke-Denkmal, Lindenhof der Franckeschen Stiftungen | Halle (Saale)

Stationen auf dem Bibelwanderweg:
Orthodoxe Hauskapelle – Canstein Bibelzentrum – Waisenhaus

Kunsthistorisch-spirituelle Führung
anschließend: sommerlicher Ausklang im Garten von St. Moritz

Pfr. Sven Hanson | Canstein Bibelzentrum Halle

Gemeinsame Veranstaltung des Canstein Bibelzentrums Halle und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg

Fr, 7. September 2018 – So, 9. September 2018

Tagung der Anna-Morawska-Gesellschaft

Ort: Roncalli-Haus | Magdeburg

50 Jahre im Dienst der Versöhnung. Impulse für Europa heute

Sa, 22. September 2018 – So, 23. September 2018

5. Hallesche Mauritiustage – »Denk ich an die Moritzkirche…«

Ort: Moritzkirche | Halle (Saale)

Vorstellung »Ein Lesebuch«

Kooperation mit der Bürgergesellschaft St. Mauritius zu Halle
(Saale) e. V. und der Propstei St. Mauritius und St. Elisabeth

Sa, 13. Oktober 2018 – So, 14. Oktober 2018

Lebendige Kirche zwischen Tradition und Moderne. Nachdenken über die Zukunft der Kirche | Akademikertag

Prof. Dr. Hubert Wolf | Professor für Kirchengeschichte, Universität Münster

Fr, 2. November 2018 – So, 4. November 2018

Akademische Tage: 1050 Jahre Gründung des Erzbistums Magdeburg

mit Kulinarium und Eröffnung des Dommuseums »Ottonianum«

Samstag, 10. November 2018

Pastorale 2018 – Auftaktveranstaltung

Kooperation mit dem Roncalli-Haus, der Fachakademie für Gemeindepastoral und dem Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara