17. Dezember 2020

digital >>> Ringvorlesung  | Ehe in Islam und Christentum – Schlaglichter auf aktuelle Debatten

Ringvorlesung 
Die Welt des Islam. Gestern und heute.

Eine Veranstaltungsreihe der Katholischen Akademie und des Mittel­deutschen Bibelwerks / Canstein Bibelzentrum

Religion ist wieder Gegenstand heißer politischer Debatten in Deutschland. Sie ist es vor allem in Gestalt des Islam. Er ruft in Teilen unserer Gesellschaft Unsicherheit, Ängste, ja auch Ablehnung hervor. Im Rahmen dieser Ringvorlesung sollen grundlegende Kenntnisse über den Islam vermittelt, sowie theologische, historische und sozialwissenschaftliche Zusammenhänge erschlossen werden.

Vortrag
Ehe in Islam und Christentum
Schlaglichter auf aktuelle Debatten

Der katholische Theologe Lukas Wiesenhütter gibt einen Einblick in die theologische und religiöse Bedeutung und den Stellenwert von Ehe und Partnerschaft in islamischer und christlicher Perspek-tive. Insbesondere geht es dabei um den Wert, den die jeweiligen Glaubensgemeinschaften der Ehe beimessen und ob Ehen über Religionsgrenzen hinweg erwünscht sind. Sowohl innerreligiöse Debatten über Ehe und Partnerschaft als auch Herausforderungen einer pluralen und säkularen Gesellschaft sollen dabei in den Blick kommen.

Lukas Wiesenhütter | Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Katholische Theologie der Universität Paderborn

Die Veranstaltung findet digital statt. Unter folgendem Online-Zoom-Link können Sie daran teilnehmen:
https://zoom.us/j/99381683924