Freitag, 20. Januar 2017, 19:30 Uhr

Bier-Seminar mit Verkostung »Wozu Jubiläen? 501 Jahre deutsches Reinheitsgebot. Die etwas verspätete Bierakademie« | Abendseminar

Zum Bierbrauen benötigt man Wasser, Gerste und Hopfen. Natürlich gibt es auch Gewürze für das Bier. Was gehört aber zum stimmungsvollen gemeinsamen Biergenuss?

Der 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes von Bier ist der Anlass, über die Geschichte des Bierkonsums, über Bräuche und Gepflogenheiten in unserer Region nachzudenken und natürlich auch verschiedene Sorten zu verkosten (Bierpauschale 12,– €).

Prof. Dr. Konrad Breitenborn | Wernigerode, Präsident des Landes­heimatbundes Sachsen-Anhalt e. V.
Musikalische Gestaltung: Matthias Mück | Kathedralmusiker, Magdeburg

In Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Anmeldung bis zum 15. 01. 2017 erbeten!