Herzlich Willkommen!

bei der Katholischen Akademie, einem Forum der Diskussion in Trägerschaft des Bistums Magdeburg. Wir würden uns freuen, Sie nicht nur auf dieser Internetseite sondern auch auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Dienstag, 21. August 2018, 18 Uhr

»Sommer-Schluss« »Gott.Macht.Zukunft. – Erzbistum Magdeburg *968«

Ort: Dachterrasse des Roncalli-Hauses | Magdeburg

»Ein Leben ohne Feste ist wie eine lange Wanderung ohne Einkehr.«
Demokrit (460 –370 v. Chr.), griechischer Naturphilosoph

Einladung zum traditionellen Sommerfest im 1050. Jahr nach Gründung des Erzbistums Magdeburg

Wer hat vor 1050 Jahren in Magdeburg schon an Feste auf Hausdächern gedacht? Und eine Feier mit Menschen, die mit Erwachsenenbildung des Bistums zu tun haben, gab es im Jahre 968 zur Bistumsgründung sicher auch nicht. Also holen wir das in diesem Jahr nach und freuen uns, Sie zu unserem diesjährigen Sommerfest einzuladen.

Ein gemeinsames Fest von Roncalli-Haus, KEB, Familienbund, Stiftung »netzwerk leben« und Katholischer Akademie.

Sa, 1. September 2018, 15 Uhr – 23 Uhr

SOMMERAUSKLANG – Stadtteilfest

Ort: Moritzkirchhof zwischen Lichthaus und Moritzkirche, Moritz­kirche | Halle (Saale)

ab 15 Uhr – Kaffee, Kuchen, Mitmachstände und Musik
– Buchdruck und Hochdrucktechniken mit den Künstlern vom »Goldenen Pflug«
– Spielstationen vom Lichthaus

15.30 Uhr GegenüberStern – Pop Soul Jazz

18 Uhr – Vernissage zur Ausstellung
von Uwe Fährmann in der Moritzkirche

19 Uhr Zohar und Montana – Singer-Songwriter

20 Uhr – Die Nacht der spirituellen Lieder

Zum Mitsingen, Hören, Meditieren und Genießen von Taizé-Gesängen, afrikanischen Liedern, Sufi-Liedern, Mantras und klassischen spirituellen Liedern mit dem Herzlicht-Singkreis Halle

Leitung: Uta Lesch

In Kooperation mit der IG Alter Markt und der HWG, dem Lichthaus und dem Künstlerhaus »Goldener Pflug«, unterstützt von der Bürger­stiftung Halle.

Mo, 3. September 2018, 15:30 Uhr – 17:30 Uhr

Christian Wolff – Leben und Werk – Kulturforum

Ort: forum hallense | An der Moritzkirche 8 | Halle (Saale)

»… ein Mensch, der die Warheit sucht und sie liebet, mus unter aller menschlichen geselschaft werth gehalten werden …«
(aus einem Brief Friedrichs des Großen über Wolff an Reinbeck vom 6. Juni 1740)

Dr. Dirk Effertz | Philosoph, Halle

Samstag, 8. September 2018, 8 Uhr

»Moderne Glasfenster in Kirchen Sachsen-Anhalts« – Exkursion

Questenberg, Sangerhausen, Wansleben

Präsentation der Broschüre »Baum des Lebens. Die spätgotische Dorfkirche St. Mariä Geburt in Questenberg und ihre neuen Fenster von Hubert Spierling« in der Reihe »Treffpunkt Denkmal« von Holger Brülls und Mathias Köhler. In Sachsen-Anhalt gibt es seit den 1920er Jahren außergewöhnlich viele, künstlerisch hochwertige moderne Glasfenster in Kirchen. Einige der Fenster sollen im Rahmen einer Exkursion besichtigt werden.

Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Detailliertes Programm erhältlich. | Anmeldung erforderlich.

Sa, 8. September 2018, 9:30 Uhr – 18 Uhr

Tagung der Anna-Morawska-Gesellschaft – 50 Jahre im Dienst der Versöhnung. Impulse für Europa heute

Ort: Roncalli-Haus | Magdeburg

»Die Polenseminare von Günter Särchen fanden jeweils im Frühjahr und im Herbst als Wochenendveranstaltungen statt. Aus einem relativ kleinen Teilnehmerkreis von 21 Personen im Jahr 1968 entwickelte sich das Polenseminar im Laufe der Jahre zu einem beachtlichen Forum. Aufgrund der wachsenden Teilnehmerzahlen wurden ab 1978 die Frühjahrs- und Herbsttagungen jeweils parallel an zwei Orten, in Magdeburg und Rossbach, abgehalten. 1983 betrug die Teilnehmerzahl aller vier Veranstaltungen 224 Personen.«
(Theo Mechtenberg, Engagement gegen Widerstände)

Leitung: Propst i. R. Dr. Gerhard Nachtwei

Detailliertes Programm erhältlich.

Weitere Informationen und Anmeldung

Anna-Morawska-Gesellschaft. Ökumenischer
Dialog für Deutsch-Polnische Verständigung e. V.
Max-Josef-Metzger-Str. 1 | 39104 Magdeburg
Tel 0391 - 59 61 - 268 (tagsüber) | Fax 0391 - 59 61 - 270
E-Mail: dpg.morawska@web.de

Die Anna-Morawska-Gesellschaft ist Mitglied im Bundesverband der Deutsch-Polnischen Gesellschaften.
Eine Veranstaltung der Anna-Morawska-Gesellschaft.